Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Toyota Klassik. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Donnerstag, 21. Juli 2011, 15:10

Felgenfrage

Hallo, ich hätte da mal eine Frage betreffend Felgen für mein AE82



Hab hier diese Felgen entdeckt:

https://auto.ricardo.ch/kaufen/fahrzeugz…/v/an650322174/



sind noch recht schön vom optischen Zustand her und auch günstig.

Nun meine Fragen:

1: Die Felgen besitzen kein Beiblatt mehr, stellt das für mich in der Schweiz ein grosses Problem dar ? Kann einem Ronal möglicherweise mit einer Kopie des Papiers dienen ?

2: Darf ich sowas überhaupt an meinen Corolla montieren ?? Die Masse sind : .5 x 15 ET 35,Lochkreis 4 x 100

3: Kann jemand die Felgen genauer identifizieren? Das würde mir denke ich auch schon sehr helfen ;)

Wäre überglücklich wenn mir jemand weiterhelfen könnte. 8o



Gruss

Lukas
77 Corolla DX_KE35
78 Corolla DX_KE36
83 Tercel GL_AL21
84 Corolla GL_AE82
86 Starlet S_EP71
87 Corolla DX CE80
88 MR2 Targa _AW11
89 Supra Turbo_MA70
89 Corolla_AE92 GTI
90 Starlet SI_EP82

2

Donnerstag, 21. Juli 2011, 15:31

Wend Dich doch mal an Ronal und frag ob es ein Mustergutachten für die Felgen bzw. deren Montage an Deinem Corolla gibt.
Wenn ja, sollte es keine Schwierigkeiten geben, wenn nicht würd ich das mal mit der Behörde vor Ort besprechen.

Der TÜV in Deutschland macht Einzelabnahmen, wenn keine Gutachten vorliegen. Wie das in der Schweiz läuft weiß ich nicht.

3

Donnerstag, 21. Juli 2011, 16:52

Lukas, du hast Mail von mir. Grüessli ürsu

4

Freitag, 22. Juli 2011, 17:13

.
Gruß, Rory

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Rory« (22. Juli 2011, 20:26)


5

Freitag, 22. Juli 2011, 23:14

So n kleines Update:



Das Felgenbeiblatt scheint kein Problem zu sein, ein Bekannter von mir war auch schon in der Lage. Hat dann bei der Ronal Vertretung einen Besuch gemacht und hat für 40.- n neues Beiblatt erhalten.

Dank Blackice weiss ich jetz auch, das die Felgen an meinen Wagen passen.



Vielen Dank für euere Mithilfe, jetz muss ich es nur noch meinem Vater beibringen das ich die Felgen kaufen möchte :whistling:
77 Corolla DX_KE35
78 Corolla DX_KE36
83 Tercel GL_AL21
84 Corolla GL_AE82
86 Starlet S_EP71
87 Corolla DX CE80
88 MR2 Targa _AW11
89 Supra Turbo_MA70
89 Corolla_AE92 GTI
90 Starlet SI_EP82

6

Freitag, 29. Juli 2011, 16:26

Gestern Abend hab ich die Felgen abgeholt und auch gleich noch gereinigt, sie sind wirklich in supergutem Zustand, selbst die Reifen sind nochmals für eine Saison gut :thumbup:

Das sieht dann schon ein wenig stämmiger aus, von 155er 13'' auf 195er 15''. Natürlich verliere ich durch den grösseren Wiederstand ein wenig Performance aber ich denke das ist zu verkraften.











Jetz muss ich nur noch Radschrauben und das Beiblatt organisieren, dann kann ich sie montieren :P

Gruss

Lukas
77 Corolla DX_KE35
78 Corolla DX_KE36
83 Tercel GL_AL21
84 Corolla GL_AE82
86 Starlet S_EP71
87 Corolla DX CE80
88 MR2 Targa _AW11
89 Supra Turbo_MA70
89 Corolla_AE92 GTI
90 Starlet SI_EP82

7

Freitag, 29. Juli 2011, 17:29

Jepp, die sehen noch Super aus, gratuliere!

8

Freitag, 29. Juli 2011, 20:39

Wenn Du Kegelbund Muttern M12x1,5 suchst dann hätte ich Dir noch Neue, hab mal 50 Stück auf ebay gekauft.


Gruss Urs

9

Donnerstag, 11. August 2011, 18:59

Hehe dank Urs konnte ich heute schonmal die Räder anprobieren :D
Vielen Dank für die Muttern, das Geld ist auf dem Weg ;)

77 Corolla DX_KE35
78 Corolla DX_KE36
83 Tercel GL_AL21
84 Corolla GL_AE82
86 Starlet S_EP71
87 Corolla DX CE80
88 MR2 Targa _AW11
89 Supra Turbo_MA70
89 Corolla_AE92 GTI
90 Starlet SI_EP82

10

Donnerstag, 11. August 2011, 19:51

Das sieht doch schon richtig Geil aus! Gratulation.


Gruss Urs

11

Mittwoch, 11. April 2012, 12:24

GGRRRRRR :cursing: :cursing: :cursing:

Habe mit der Ronal Zentrale gequatscht, ich darf die Felgen nicht auf mein Auto knallen... Grund: Die Felgen sind uralt, schon mehr als 15 Jahre ausm Programm genommen. Sie wurden seinerzeit nur für den Golf 1 geprüft. Die Antwort die ich erhielt, das sowol das Auto als auch die Felgen zu alt sind und mir die Techniker keine Bestätigung ausstellen. :thumbdown: Dabei sah der doch soo gut aus mit denen.... Mal gucken ob ich keine anderen Möglichkeiten habe....



alternativ kaufe ich wohl mal diese Felgen, die sind im Zubehörkatalog von meinem Auto schon aufgeführt gewesen, was haltet ihr davon??

http://auto.ricardo.ch/kaufen/fahrzeugzu…ionsAndAnswers1



Gruss

Lukas
77 Corolla DX_KE35
78 Corolla DX_KE36
83 Tercel GL_AL21
84 Corolla GL_AE82
86 Starlet S_EP71
87 Corolla DX CE80
88 MR2 Targa _AW11
89 Supra Turbo_MA70
89 Corolla_AE92 GTI
90 Starlet SI_EP82

12

Mittwoch, 11. April 2012, 12:54

Kannst Du nicht eine Einzelabnahme bei der MFK machen?
Beim deutschen TÜV geht das, dabei wird quasi ein Gutachten seitens der Prüfstelle erstellt, kostet eben auch entsprechend.
Guck, ob Du wenigstens das Gutachten für den Golf kriegen kannst, vielleicht steht da was drauf, was bei einer Einzelabnahme dann nicht mehr extra geprüft werden muss.

Die anderen Felgen aus ricardo werden bei Dir nicht passen wenn Du Lochkreis 4 x 100 brauchst, die haben 4 x 114,3.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Vicious_Circle« (11. April 2012, 13:11)


13

Mittwoch, 11. April 2012, 13:13

GGRRRRRR :cursing: :cursing: :cursing:

Habe mit der Ronal Zentrale gequatscht, ich darf die Felgen nicht auf mein Auto knallen... Grund: Die Felgen sind uralt, schon mehr als 15 Jahre ausm Programm genommen. Sie wurden seinerzeit nur für den Golf 1 geprüft. Die Antwort die ich erhielt, das sowol das Auto als auch die Felgen zu alt sind und mir die Techniker keine Bestätigung ausstellen. :thumbdown: Dabei sah der doch soo gut aus mit denen.... Mal gucken ob ich keine anderen Möglichkeiten habe....



alternativ kaufe ich wohl mal diese Felgen, die sind im Zubehörkatalog von meinem Auto schon aufgeführt gewesen, was haltet ihr davon??

http://auto.ricardo.ch/kaufen/fahrzeugzu…ionsAndAnswers1



Gruss

Lukas

Lukas, diese Felgen passen leider nicht auf Deinen Corolla, Der AE hat Lochkreis 4 x 100 und wenn die auf nem Celica TA 22 waren haben diese 4 x 114.3. Leider. Das mit ner Einzelabnahme geht in der Schweiz leider nicht, da sind unsere Experten ein bissel komplizierter. Wenn nirgends was streift dann kannste höchstens auf Risiko damit rumfahren. Grüessli Urs

14

Mittwoch, 11. April 2012, 13:18

Was sagen Eure Experten zu Einzelabnahmegutachten des deutschen TÜV, Blackice?
Lassen die sich auf sowas ein?

15

Mittwoch, 11. April 2012, 17:16

Das intressiert die eigentlich meist nen feuchten Keks.
Aber bei uns kannste dafür eher auf Risiko rumfahren, da erschlischt nicht gleich die ganze Betriebsbewilligung. du hast erst Probleme wenn es aufgrund der Felgen zu nem Unfall kommt

16

Dienstag, 25. September 2012, 22:28

So ich gebs auf, nachdem ich sowohl von der MFK Prüfstelle wie auch von Toyota Safenwil das Ok bekommen hab stellt sich die Ronal AG immer noch quer. Begründung: die Naben an meinem Corolla haben 54mm Durchmesser die Löcher der Felge 57. Auch wenn ich Zentrierringe von nem anderen Hersteller bekomme geben sie mir kein ok..
Als ob das soooooo relevant wär, die Felgen zentrieren sich auch super ohne den Ring wenn man erst alle Schrauben/Muttern von hand anzieht eiert da gar nix.... Zusätzlich wären es halt alte Felgen und da roch es für mich stark nach "kauf halt neue Felgen"
...

Naja ich hab nun genug, geht mir zwar aufn Senkel wiel sie ja wirklich cool drauf aussehen aber was will man machen??? Muss ich mir halt wieder andere Felgen suchen... ;(
Wenn jemand was weiss bitte hier posten ok?
Vielen Dank
Lukas
77 Corolla DX_KE35
78 Corolla DX_KE36
83 Tercel GL_AL21
84 Corolla GL_AE82
86 Starlet S_EP71
87 Corolla DX CE80
88 MR2 Targa _AW11
89 Supra Turbo_MA70
89 Corolla_AE92 GTI
90 Starlet SI_EP82

17

Donnerstag, 15. November 2012, 11:48

Niederquerschnittreifen für meinen CARINA

Hi Leute,



hoffe dass ihr mir helfen konnt. Ich habe 'nen 79er CARINA (TA40, 1.6, 75 PS). Das Auto hat die original 13"er Stahlfelgen mit 165/65er Reifen.

Nun würde ich gerne die Reifen geg. 165/50 oder 170/50 oder 175/50 (kommt auf Verfügbarkeit an) ,halt Reifen mit kurzeren Querschnitt ersetzen aber die orig. Felgen und meine H-Zulassung behalten.

Ich habe bei TÜV nachgefragt. Sie meinen wenn die Reifen schon bis 1989 (also bj+10 jahr) verfügbar waren kann ich es problemlos machen aber weder der Reifenhändler noch Toyota Deutschland konnten mir das bestätigen.

Habt jemand hier schon Erfahrung damit? Bringt es evtl. mehr wenn ich mit dem Auto zum TÜV fahre (bis jetzt nur Telefonate)? wie gesagt keine 30er Qurschnitt sondern 50 od. 45mm. Kennt ihr Quellen die mir bestätigen können dass bereits 1989 Niederquerschnittreifen gab?

Was ist dann mit 'ner detzenten Tieferlegung (20-40mm)? ist es auch möglich (trotz H)?

freue mich schon auf eure Antworten...



LG

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »farzanrlc« (15. November 2012, 13:37)


18

Freitag, 16. November 2012, 07:11

Hey Lukas



Kenne noch ein Rial-Händler der noch ein Lager mit Felgen aus den 80er hat. Meine RA61 hat solche drauf!!! Habe bei Rial auch ein Beiblatt bekommen!!

gruss Mäsi
»Toyotamäsi« hat folgendes Bild angehängt:
  • DSCN1318a.jpg