Sie sind nicht angemeldet.

1

Montag, 26. Juni 2017, 09:32

Toyota Museum zieht nach Köln-Marsdorf

http://www.automobilwoche.de/article/201…s-toyota-museum

Am Samstag in der Automobilwoche. Schauen wir mal, was der Hersteller draus macht.

Viele Grüße aus der Eifel
Ralf
...nichts ist unmöglich...! :D

2

Montag, 26. Juni 2017, 16:03

Dito!!!
Vielleicht stellt Toyota echt was auf die Beine würde mich sehr freuen :thumbsup:

3

Montag, 26. Juni 2017, 17:44

Für mich sind das immerhin 170km weniger. Bin gespannt.

Gruß, Rory

4

Montag, 26. Juni 2017, 18:11

Vielleicht hat man sich ja vom niederländischen Importeuer inspirieren lassen...

Naja, mal sehn'...die Pichert Sammlung war mit viel Detailiebe auf die Beine gestellt worden...unheimlich viele "Exoten" sind dabei. Bei Toyota sieht man ja üblicherweise immer den GT2000 im Vordergrund, weil der halt mehrheitsfähig ist...

Mal seh'n, was daraus wird..

5

Freitag, 15. September 2017, 20:45

Guten Abend,

Ich habe gehört, dass schon ca. 50 Autos verkauft worden sind. :S

Die Autos sollen "intern" verkauft worden sein, also nur an Toyota Mitarbeiter ?(

Dabei waren Crown, Corona und Corolla in allen möglichen Zustand.

Grund: Platzmangel :huh:

inunjini

Teiletauscher

Beiträge: 303

Wohnort: Heerlen(NL) 10 min von Aachen.

6

Freitag, 15. September 2017, 22:17

Das stimmt, ich habe da ca. 500 Bilder gemacht.
Und konnte da mit bieten über einen kontakt. Habe ich aber nicht gemacht.
Ich habe ja meine eigene Sammlung!
:D
Glaube nicht alles was du denkst.

7

Sonntag, 17. September 2017, 10:33

Eine Carina 2, die scheinbar nicht verkauft wurde würde jetzt gerade bei eBay- Kleinanzeigen angeboten:

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anze…content=app_ios

8

Sonntag, 17. September 2017, 10:34

Das stimmt, ich habe da ca. 500 Bilder gemacht.
Und konnte da mit bieten über einen kontakt. Habe ich aber nicht gemacht.
Ich habe ja meine eigene Sammlung!
:D



Soll ich die Bilder mal hochladen?

9

Dienstag, 19. September 2017, 13:30

Jo Alex,
hochladen :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:

10

Freitag, 22. September 2017, 09:44

Guten Abend,

Ich habe gehört, dass schon ca. 50 Autos verkauft worden sind. :S

Die Autos sollen "intern" verkauft worden sein, also nur an Toyota Mitarbeiter ?(

Dabei waren Crown, Corona und Corolla in allen möglichen Zustand.

Grund: Platzmangel :huh:
Es waren 46 Fahrzeuge, die versteigert wurden. Alle an Mitarbeiter von Toyota Deutschland und Tochter- bzw. Geschwisterunternehmen.

Verkauft wurden nur die Fahrzeuge, die Toyota nicht ins eigene Museum übernehmen wollte. Die Fahrzeuge hatten wirklich diverse Zustände :S
Schön ist, dass die meisten Fahrzeuge nicht in den Wiederverkauf gehen, sondern von den Mitarbeitern genutzt werden.

Manche Fahrzeuge sind m.E. überteuert ersteigert worden.

Mein Carina hat jetzt ein Geschwisterchen :D

Was sagt mein Kumpel: Eine Ratte. Äußerlich in bescheidenem Zustand, aber technisch gut!

Viele Grüße aus der Eifel
Ralf



Bild "img_1599mgouz.jpg" anzeigen.
...nichts ist unmöglich...! :D

11

Freitag, 24. November 2017, 08:35

Museumseröffnung 23.11.2017

Gestern war Eröffnung des Museums. Hier ein paar laienhafte Bilder:

Eingangsbereich




Geschäftsführer Tom Fux








Aus der Vitrine


...nichts ist unmöglich...! :D