Sie sind nicht angemeldet.

1

Sonntag, 9. Juli 2017, 14:48

Starlet Kombi tiefer legen



Hi,
mein Kombi ist hinten einfach zu hoch. Jetzt habe ich auf einer ungarischen Seite diese Lösung gefunden. Ich fürchte, der TÜV wäre nicht begeistert. Habt ihr andere Ideen, außer viellecht den Gepäckraum mit Beton ausgießen?

Gruß, Rory

Quelle: http://totalcar.hu/tesztek/2017/06/10/to…p60_kombi_1980/

2

Sonntag, 9. Juli 2017, 18:35

Blattfedern herumdrehen? :D

Gab es da nicht irgendwie die Möglichkeit die Feden mit einem Distanstück einzubauen...? Ich muss mir das nochmal ansehen.

3

Sonntag, 9. Juli 2017, 19:00

Gab es da nicht irgendwie die Möglichkeit die Feden mit einem Distanstück einzubauen...?



Genau das sieht man ja auf dem Foto. Wobei es sich um ein echt heftiges Distanzstück handelt. Mr. TÜV würde nen Herzinfarkt kriegen :D

4

Montag, 10. Juli 2017, 06:07

Hallo Rory,

gehst du jetzt auch unter die Tuner :D


Hast du mal geprüft, ob due eine Feder weglassen kannst? => Wird aber weicher
Soweit ich weiß, gibt es da Spezialisten, die neue Blattfedern anfertigen. Kosten?

Ich glaub in Oldtimerzeitungen sind Anzeigen von Formen die neue Blattfedern herstellen.Wie z.B. Henning-Autofedern


Die Ford Escorts hatten ja auch Blattfedern hinten. In Timms Racing Katalog Seite 103 sind da ein paar Sachen aufgeführt.
http://www.timms-autoteile.de/cat/timms-02.pdf


https://www.blattfeder-shop.de/Blattfede…Corolla-5-Blatt

https://www.google.de/search?q=blattfede…RKqOT8Qedkq-ICw

Drücke dir die Daumen :thumbsup:

Schönen Gruß
Udo

5

Montag, 10. Juli 2017, 08:25

Ja es gibt die Möglichkeit, über andere Blätter das Auto tiefer und härter zu machen. Ist auch nicht sehr teuer.
Aber da es im Gegensatz zu Escort MK 1 oder ä. keinerlei Erfahrungswerte gibt, müsste man sich ganz den Vermutungen des Feder Herstellers oder gar Vertreibers aussetzen. Das wäre für mich ein Lotteriespiel. :huh:

Rory, um wieviel möchtest du denn hinten tiefer kommen? Doch wohl nur wenige cm wegen der horizontalen Ansicht? ;)
Viele Grüße: Sven

6

Montag, 10. Juli 2017, 10:54



Eigentlich wollte ich ihn nur waagerecht haben, er steht unbeladen hinten arg hoch.

Udo: herzlichen Dank für die Links. Werde ich heut abend mal in Ruhe studieren.

Sven: wann machen wir unseren Ausflug?

Grüße, Rory

7

Montag, 10. Juli 2017, 19:15

Für US-Cars gibt es diese Distanzstücke fertig zu kaufen mit verlängerten Schäkeln, kann dann auch abgenommen werden aber für den Starlet müsstest Du mit Einzelabnahme probieren.


Gruss Urs

8

Dienstag, 25. Juli 2017, 20:07

Hallo Rory,

hast du eine Lösung gefunden?

Schönen Gruß
Udo
»youare« hat folgendes Bild angehängt:
  • kombi.jpg