Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Toyota Klassik. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

21

Donnerstag, 16. März 2017, 16:17

Heute hab ich das Frühlingswetter genutzt und mein frisch überholtes Diff in meinen Kombi eingebaut. Bin gespannt, wie es sich bewährt.

Gruß, Rory

22

Samstag, 18. März 2017, 18:09

@Rory....du hast ernsthaft ein Diff überholt...so mit komplett auseinandernehmen? 8o

23

Samstag, 18. März 2017, 18:14

@ Alex
Ja, hab ich gemacht. Alle Lager neu, alles peinlichst genau eingestellt. Läuft schlechter als vorher

Gruß, Rory

PS Das in meinem 123er hab ich auch selbst überholt. Läuft schon ca. 70tkm perfekt. Allerdings hatte ich da auch neue Zahnräder.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Rory« (18. März 2017, 18:19)


24

Samstag, 18. März 2017, 18:52

Oh ... das tut weh. Die ganze Arbeit und dann doch nicht so wei man es sich vorgestellt hat X(

25

Samstag, 18. März 2017, 18:57

Ja, und jetzt suche ich nach einem Ersatz :(

Gruß, Rory

26

Samstag, 18. März 2017, 19:15

Hast du 6" oder 5,6" drin? Ist glaube ich der Durchmesser des Tellerrades.

27

Samstag, 18. März 2017, 23:51

Hallo Udo,
ich habe 6", das längere Diff mit den dickeren Wellen. Es gibt zahlreiche Versionen. Untersetzung ist 3.727, ich würde aber auch 3.909 oder 3.583 nehmen, kommt nicht so drauf an.

Gruß, Rory

28

Sonntag, 19. März 2017, 09:07

Ich weiß nicht, ob ich es noch habe, aber ich hatte mal ein 4,3 er. Ist dir aber bestimmt zu kurz.

Gruß
Udo

29

Sonntag, 19. März 2017, 10:20

An ein Diff habe ich mich noch nie heran getraut... war aber auch noch nie nötig. Könnte mir Vorstellen, dass es beim Landcruiser irgendwann mal ein Thema wird...

Ich kann mal schauen, was ich an Diffs habe...ich weiß nicht, was von Dirk's Starlet-Teilen noch so auf Lager ist... ich habe diverse KE50 geschlachtet und noch ein KE70 stehen...TE71 Diff sind sicher zu groß.

Musst halt mal gucken kommen..

30

Sonntag, 19. März 2017, 10:25

Musst halt mal gucken kommen..



Super! Mal sehen, eventuell könnte es am übernächsten Samstag klappen (1.04.)

Gruß, Rory

31

Sonntag, 19. März 2017, 10:28

Ich weiß nicht, ob ich es noch habe, aber ich hatte mal ein 4,3 er. Ist dir aber bestimmt zu kurz.



Hallo Udo,
4.3 ist verflucht kurz. So eins hatte ich während der "Instandsetzung" des anderen Diffs verbaut.

Gruß, Rory