Sie sind nicht angemeldet.

1

Dienstag, 5. April 2016, 21:14

Platten zwischen Vergaser und Ansaugbrücke

Hallo,

ich hatte meine Vergaser zur Überholung weggeschickt. Nun habe ich sie endlich zurück. Sie sehen ganz gut aus, aber die Platten zwischen den Vergasern und der Ansaugbrücke sind nur noch Brösel. Soweit ich weiß sind die Platten zur thermischen Entkopplung. Müssen die Platten verbaut werden? Weiß jemand, wo ich Neue für Solex 40PII bekomme? Anbei ein Bild vor der Überholung. Der blaue Pfeil zeigt auf die Platten.

Schönen Gruß
Udo
»youare« hat folgendes Bild angehängt:
  • 20140627_Platte.jpg

2

Mittwoch, 6. April 2016, 18:52

Ich denke es mach Sinn (wenn das der Zweck der Platten war), weil hier auch der Krümmer so nah an der Ansaugrücke liegt. Aus welchem Material waren die Platten denn?

3

Mittwoch, 6. April 2016, 19:31

Sie ware aus Pertinax oder ähnlcihem Material. Ich habe gesehen, dass es sie für die Weber Vergaser gibt. Ich bin gerade noch auf der Suche nach den Schnittstellenmaßen. Ich denke die werden aber nicht passen.

4

Mittwoch, 6. April 2016, 19:38

Nachfertigen?

5

Mittwoch, 6. April 2016, 20:23

Guten Abend,

Die Platten von die Solex Vergaser (2TG und 18RG) sollen drauf passen.

Es gab verschiedene Modele, habe ich auf jeden Fall, die Dichtungen auch.

Gruß aus Köln :thumbup: